Die junge alte Beiz - ein besonderes Restaurant in Luzern
Ein denkmalgeschütztes Gebäude, nur wenige Schritte von der Reuss und dem Zentrum der Altstadt entfernt. Ein denkwürdiger Innenausbau - rustikal und zugleich ein zeitgemässes Interieur, das zum gemütlichen Verweilen einlädt. Und das Wichtigste: Unsere Mitarbeitenden, die sich täglich mit grosser Leidenschaft um Ihr Wohl kümmern.

Härkonft met Härzbluet
Herzblut steckt aber nicht nur in der Einrichtung und in der gelebten Gastfreundschaft, sondern auch in den Gerichten. Bei der Auswahl der Produkte legt unser Küchenchef Thomas Fischli Wert auf höchste Qualität. Und Regionalität. Vom Fleisch bis zum Fisch, vom Gemüse bis zum Bier: Fast alles, was auf den Tisch kommt, stammt von Schweizer Produzenten – denn im STERN lautet die Devise: «Härkonft met Härzbluet». Und wenn das Gewünschte nicht auf dem Markt vorhanden ist, dann erfinden wir einfach unser eigenes Produkt. So kreierten wir zusammen mit unseren Partnern ein eigenes Bier, das Urbräu, vinifizieren jährlich einen Rot- wie Weisswein oder züchten eigene Lämmer. Die leben - es sind rund 200 Tiere - inmitten der Urner Alpen. Ob ihre Freiheit, die frische Luft oder die mystische Region für den sagenhaften Geschmack ihres Fleisches verantwortlich ist, können wir nicht genau sagen. Für uns zählt nur, dass wir Ihnen eine besondere Gaumenfreude bereiten können.

Schweizer Küche modern interpretiert
Wir bieten eine schweizinternationale Küche mit ausgewählten Spezialitäten der Region und dies auf hohem Niveau interpretiert. Im Sommer mit einem wunderbaren After-Work-Terrässchen direkt vis à vis des Parks der Franziskanerkirche. Wir empfehlen zu reservieren. Natürlich auch für Ihre grösseren Anlässe – die Familienfeier, oder den Geschäftsanlass.

Öffnungszeiten

Restaurant 
Montag bis Sonntag 08:30 bis 00:30 Uhr

Küche
Montag bis Sonntag 11:30 bis 13:30 und 18:00 bis 22:00 Uhr

Tisch reservieren

Restaurant STERN Luzern Frühstück
Frühstück, frisch & regional
täglich 07:00 – 09:00 Uhr
 
Aromatischer Kaffee von "Rast Kaffee", auserlesene Teesorten, Fruchtsäfte, Vollmilch, Hahnenwassr, feine Gipfeli, verschiedene Brötchen und Brote. Auswahl an "Tavolago" Konfitüren, Honig, Nussaufstrich, diverse Jogurt aus dem Weckglas, Käse, Fleisch, Birchermüsli aus dem Weckglas, Cerealien, Dörrfrüchte aus dem Weckglas, Fruchtsalat aus dem Weckglas und gekochte Eier. 
 
Auch Gäste, die nicht im Hotel übernachten, sind zu unserem kleinen, feinen Frühstück willkommen.
Preis pro Person CHF 15.00

Frühstück reservieren

 

Restaurant STERN Luzern Mittagessen

Mittagessen
Unser Mittagsangebot lässt keine Wünsche offen. Ob zum ausgedehnten Businesslunch oder zum schnellen Mittagessen, wir haben das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse. Die Lunchkreationen von unserem Küchenchef Thomas Fischli wechseln täglich und sind wie das gesamte Stern Angebot eine moderne Interpretation der Schweizer Küche. Zusätzlich zu den wechselnden Tagesgerichten gibt es als Highlight das «Weck der Woche» - 5 Weckgläsli gefüllt mit abwechslungsreichen Leckereien. Alle Zutaten versuchen wir dabei, wenn immer möglich aus der Region zu beziehen. Über Mittag haben wir kein zusätzliches à la carte-Angebot.

Tisch reservieren

Restaurant STERN Luzern Abendessen

Abendessen
Am hellsten leuchtet der STERN Luzern in den Abendstunden. Für unsere STERN-Schnuppen sind wir mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Dabei handelt es sich um in kleine Weckgläser gefüllte Köstlichkeiten, die sich nach Lust und Laune kombinieren lassen. Die Idee hinter dem Weck-Gläsli-Konzept: Sie können ihr Menü nach eigenen Vorlieben zusammenstellen und geniessen. Das gemütliche Beisammensein und das gemeinsame Degustieren und Entdecken der Schweizer Küche steht dabei ganz im Mittelpunkt. Natürlich servieren wir auch normale à la carte Gerichte als Vorspeise, Hauptgang und Dessert.  

Tisch reservieren

Restaurant STERN Luzern Jassen

Jassen
Bei aller Moderne, gewisse Traditionen müssen sein. Und diese hier pflegen wir noch so gerne. Im STERN Luzern darf gejasst werden. Fragen Sie einfach unsere Mitarbeitenden nach den Jasskarten und -teppich.